Technisches Gymnasium

Ziel

Allgemeine Hochschulreife, die das Studium an allen deutschen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen ermöglicht.

Voraussetzungen

Schüler von der

  • Realschule
  • Werkrealschule
  • 2-jährigen Berufsfachschule und
  • Berufsaufbauschule

 Ø = 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Deutsch, Englisch, Mathematik nicht schlechter als ausreichend (4,0)

Schüler vom Gymnasium:
Versetzungszeugnis in Klasse 10 (G8) oder Klasse 11 (G8 + G9)

Grundlagen

  • breite Allgemeinbildung
  • praxisnaher Unterricht in Laboren und Werkstätten
  • Projektarbeiten mit dem Ziel, die Eigenständigkeit und Teamfähigkeit der Schüler zu stärken 
  • fundierte berufsbezogene und berufsvorbereitende Ausbildung in den Profilen

Profilfächer

Informationstechnik
Arbeit mit Software und Hardware, verschiedene Programmiertechniken, Datenbanken, vernetzte Systeme u.v.m.
Ziel: Vorbereitung auf den Beruf des Informatikers

Mechatronik
Grundlagen der Elektrotechnik, Digitaltechnik, Steuerungstechnik, Mechanik, Energietechnik u.v.m.
Ziel: Vorbereitung auf den Beruf des Ingenieurs

Technik und Management
Grundlegende Aspekte der Technik und des Maschinenbaus in Verbindung mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen.
Ziel: Vorbereitung auf den Beruf des Wirtschaftsingenieurs mit Blick auf die Führung eines mittelständischen Unternehmens

Außerunterrichtliches

  • Skischullandheim
  • Studienfahrt
  • Firmenpartnerschaft mit der Firma Hafner
  • Wintersporttag
  • Exkursionen (z.B. Technorama Winterthur)

    

Broschüre

Kontakt

Marcel Fritschle
Tel: 07151 5003-591 
marcel.fritschle[at]gswn.de

Wahl schriftliches Abitur 2017

Stundentafel

Profilfächer:

  • Informationstechnik
  • Mechatronik oder
  • Technik und Management

Kernkompetenzfächer:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
    (fortgeführt) und als zweite Fremdsprache
  • Französisch Niveau B oder
  • Spanisch Niveau B

Pflichtfächer:

  • Geschichte mit Gemeinschaftskunde
  • Wirtschaftslehre bzw. Projektmanagement
  • Religionslehre, bzw. Ethik
  • Physik
  • Chemie
  • Sport

Wahlfächer:

  • Französisch Niveau A
  • Französisch Niveau B
    (falls die Fremdsprachenpflicht bereits erfüllt ist)
  • Computertechnik
  • Seminarkurs
  • Literatur
  • Global Studies
  • Sondergebiete der Technik
  • Philosophie