Berufseinstiegsjahr - Profil: Metalltechnik

Ziel

  • Vertiefen und Erweitern der allgemeinen Bildung
  • Erwerb von Schlüsselqualifikationen als Voraussetzung für eine erfolgreiche Berufsausbildung
  • Fachliche Vorqualifikation in Fachtheorie und Fachpraxis im Berufsfeld Metalltechnik

Dauer

Ein Schuljahr

Aufnahmevoraussetzungen

Berufsschulpflichtige Jugendliche, die über den Hauptschulabschluss oder einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand verfügen und in keinem Berufsausbildungsverhältnis stehen

Inhalte

  • Kompetenzanalyse Profil AC zu Beginn der Ausbildungszeit und individuelle Begleitung der Jugendlichen auf Grundlage der Ergebnisse der Kompetenzanalyse über ein Schuljahr
  • Berufsorientierung und Berufsfindung in Zusammenarbeit mit der Jugendberufshilfe und der Agentur für Arbeit
  • Betreute Wochen-und Tagespraktikas
  • Bewerbungstraining
  • Strukturieren eines Lerntages und Vorbereiten auf einen Arbeitstag durch Ganztagesbetreuung
  • Vertiefen und Festigen des individuellen Wissenstandes in den Fächern Mathematik und Fachrechnen, Deutsch und Englisch

Außerunterrichtliches

  • Wandertage
  • Besuch von Ausbildungsmessen

Anmeldung

  • Aufnahmeantrag
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Beglaubigte Abschrift der letzten drei Zeugnisse

Anmeldeformular

Kontakt

Natascha Lachenmaier
Tel: 07151/5003-218
Natascha.lachenmaier[at]gswn.de

  

Stundentafel

Pflichtbereich

Allgemeiner Bereich

  • Religionslehre
  • Deutsch
  • Gemeinschafts-und Wirtschaftskunde
  • Englisch
  • Sport

Berufsbezogener Bereich

  • Berufsfachliche Kompetenz
  • Mathematik und Fachrechnen
  • Berufspraktische Kompetenz
  • Projektkompetenz mit Sozialkompetenz
  • Computeranwendungen

Individuelle Förderung

  • Kompetenzanalyse

Betriebspraktikum

  • Praktikumsbezogene Kompetenz

  

Broschüre