Schulpartnerschaft mit Sierra Leone

20. Sep. 2018

Herr Layer war in den Sommerferien nochmals in Koidu Sierra Leone. Diesmal waren jedoch keine Auszubildende unserer Schule dabei.

Er wurde von einem holzaffinen Maschinenbauingenieur aus Schweden unterstützt. Schwerpunkt des Einsatzes lag in der Inbetriebnahme der Maschinen und in der Schulung der dortigen Lehrer (Traniees). Nach ca. 2 Jahren beginnt am 17.09.2018 der Unterricht für den ersten Ausbildungskurs.

An der E-Mail-Ausgabe des Info-Blättle ist im Anhang eine Fotobroschüre mit vielen Eindrücken angehängt.

Es ist gewaltig wie schnell und konsequent das Projekt Konopenter von den Beteiligten umgesetzt wird. Gerne können Sie das Projekt mit Geld, Sachmittel oder Ihrem Engagement unterstützen. Auch kann im Unterricht (z.B. in Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde; Global Studies, Religion, .....) auf das Projekt Konopenter und die Situation in Sierra Leone eingegangen werden.

Mehr Infos hierzu im Informationsschreiben.