Technisches Gymnasium

Ziel

Allgemeine Hochschulreife, die das Studium an allen deutschen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen ermöglicht.

Voraussetzungen

Schüler von der

  • Realschule
  • Werkrealschule
  • 2-jährigen Berufsfachschule und
  • Berufsaufbauschule

 Ø = 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Deutsch, Englisch, Mathematik nicht schlechter als ausreichend (4,0)

Schüler vom Gymnasium:
Versetzungszeugnis in Klasse 10 (G8) oder Klasse 11 (G8 + G9)

Grundlagen

Profilfächer

Informationstechnik
Arbeit mit Software und Hardware, verschiedene Programmiertechniken, Datenbanken, vernetzte Systeme u.v.m.
Ziel: Vorbereitung auf den Beruf des Informatikers

Mechatronik
Grundlagen der Elektrotechnik, Digitaltechnik, Steuerungstechnik, Mechanik, Energietechnik u.v.m.
Ziel: Vorbereitung auf den Beruf des Ingenieurs

Technik und Management
Grundlegende Aspekte der Technik und des Maschinenbaus in Verbindung mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen.
Ziel: Vorbereitung auf den Beruf des Wirtschaftsingenieurs mit Blick auf die Führung eines mittelständischen Unternehmens

Außerunterrichtliches

    

Einführungswoche in TG11

Ein besonderes Merkmal der beruflichen Gymnasien ist, dass Schülerinnen und Schüler von ganz unterschiedlichen Schularten und Schulorten mit mittlerem Bildungsabschluss in einem Jahrgang zusammenkommen. Um den Übergang von der bisherigen Schule auf das Technische Gymnasium möglichst reibungslos zu gestalten und den Schülerinnen und Schülern einen guten Start zu ermöglichen, wird in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien für alle TG - Eingangsklassen eine Einführungswoche durchgeführt.

Broschüre

Vortrag Informationsveranstaltung

Bewerbungsverfahren BewO im BK und TG für das SJ19/20

Liebe zukünftige Schüler und Eltern,
für das SJ19/20 gibt es das Online-Anmeldeverfahren BewO an Berufskollegs und Beruflichen Gymnasien.

 Zur Anmeldung ->

Hauptanmeldetage mit Beratung für das SJ 19/20

Dienstag, 19. Feb. 2019
13.30 Uhr - 15.30 Uhr
Mittwoch, 20. Feb. 2019

13.30 Uhr - 15.30 Uhr
Donnerstag, 21. Feb. 2019

13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Kontakt

Marcel Fritschle
Tel: 07151 5003-591 
marcel.fritschle[at]gswn.de

Abitur 2019 - Wahl schriftliche Prüfung

Stundentafel

Profilfächer:

  • Informationstechnik
  • Mechatronik oder
  • Technik und Management

Kernkompetenzfächer:

Pflichtfächer:

Wahlfächer:

  • Französisch Niveau A
  • Französisch Niveau B
    (falls die Fremdsprachenpflicht bereits erfüllt ist)
  • Computertechnik
  • Seminarkurs
  • Literatur
  • Global Studies
  • Sondergebiete der Technik
  • Philosophie
  • Psychologie