SMV Fußballturnier

11. Jul. 2019
Platz 1: 1. FC Gehaufknie (2BFM2)

Der Tag vor Himmelfahrt ist traditionell Fußballtag an der GSWN. Auch dieses Jahr traten wieder einmal 18 großartige Teams beim alljährlichen Schulturnier gegeneinander an. In diesem Jahr waren vor allem die Berufsschüler und Berufsfachschüler stark vertreten.

Während der Gruppenphase kristallisierten sich in diesem Jahr die Gruppen C und D als extrem stark heraus - da wurde sich nichts geschenkt und bis zum letzten Spiel blieb es spannend, welche 4 der 10 Mannschaften wohl in das Viertelfinale einziehen werden. Dieser Eindruck bestätigte sich auch im Viertelfinale, welche eben diese 4 Mannschaften auch wieder für sich entscheiden konnten: Die Stämmer (M2AH2) besiegten das Team Asien (TG TM11), der 1. FC Gehaufknie (2BFM2) bezwang den FC Livercool (VABR 1-3), die Juvejungs (VABO 2) konnte das Spiel gegen Ammon 332 (2BFM1) für sich entscheiden und auch Geigers Player (M2VF2) fegten die VF Mold Kings (M1VF2) quasi vom Platz.

Die beiden Halbfinale haben sich dann zu kleinen Abteilungsmeisterschaften der Abteilung 2 und 4 entwickelt, welche die M2VF2 und die 2BFM2 für sich entscheiden konnten. Zwischen diesen beiden Mannschaften kam es dann zum Showdown: lange haben Geigers Players das Spiel dominiert, sie waren nach einer ungeschlagenen Erfolgsserie seit Beginn des Turniers auch als klare Favoriten in dieses Match gestartet, aber gegen Ende schien sie das Glück und die Kraft zu verlassen und so konnte der 1. FC Gehaufknie das Spiel am Ende mit 4:2 für sich entscheiden. Der Jubel war dementsprechend groß. Im Spiel um Platz drei mussten sich dann die Juvejungs 0:4 gegen die Stämmer geschlagen geben.

Ein ganz großer Dank geht in diesem Jahr an einen Schüler der VABR1, Diyar Omar, der bis zum bitteren Ende immer eines der Spiele gepfiffen hat, sofern er nicht selbst auf dem Platz aktiv war.

Alle Fotos des Turniers könnt ihr natürlich im SMV-Ordner im Dokupool finden.