• AVdual
    • BK
    • TG
    • Techniker
    • VAB
    • BVE
    • 2-BFS
  • Körperpflege
  • Holztechnik
  • Metalltechnik

Informationen für Schüler, Eltern und Betriebe (Aktualisierst am 15.01.2021)

Nachdem die Landesregierung die Rahmenbedingungen für den weiteren Schulbetrieb neu festgelegt hat, gilt ab dem 18. Januar 2021 bis auf Weiteres, folgende Beschulung:

  • Für alle Klassen findet weiterhin Fernunterricht nach Plan statt
  • BTW-Unterricht findet ebenfalls als Fernunterricht statt
  • In der 1BFS findet der Fernunterricht nur für die Theorietage statt, an den Werkstatttagen können die Schüler*innen in die Betriebe
  • Schriftliche Leistungsfeststellungen in Präsenz möglich

Zum Ende des Schulhalbjahres sind für die Schülerinnen und Schüler Halbjahresinformationen oder Halbjahreszeugnisse zu erstellen. Grundlage sind alle erbrachten Leistungen, also die mündlichen, schriftlichen und praktischen Leistungen. Soweit für den Zeitraum der Schulschließungen schriftliche Leistungsfeststellungen geplant waren, sollte auf diese möglichst verzichtet werden.

Soweit aber ohne diese schriftlichen Leistungen nach Einschätzung der unterrichtenden Lehrkraft keine Grundlage für die Notenfindung gegeben wäre, können schriftliche Leistungsfeststellungen in der Präsenz durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass dies nur dann veranlasst werden soll, wenn diese schriftlichen Leistungsfeststellungen für die Notenbildung zwingend erforderlich sind.

Hygienevorschriften

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, z. B. in Form einer Schutzmaske, ist auf dem Schulgelände vorgeschrieben. Bitte bringen sie ihre Schutzmaske mit und tragen sie diese in allen Räumen, auf den Fluren und Wegen. Da im Werkstatt- und Laborunterricht der Mindestabstand nicht immer eingehalten werden kann, ist auch dort das Tragen von Schutzmasken zwingend notwendig.

Das schulische Hygienekonzept sieht unter anderem folgendes vor:

  • Im ganzen Schulgelände ist gilt ein Mindestabstandsgebot von 1,5 m zueinander.
  • Im Schulhaus sind die Laufwege als Einbahnwege beschildert und müssen eingehalten werden. 
  • Es gibt separate beschilderte Eingangs- und Ausgangstüren entsprechend des Wegeplans gekennzeichnet. Als Eingang dient unter anderem die Nachttüre und die linke Haupteingangstüre.
  • Die Anfangszeiten sind gestaffelt und entzerrt.
  • In den Pausen bleiben die Schüler möglichst in den Klassenzimmern. Die Pausenzeiten werden vom Lehrer individuell angepasst.
  • Das gesamte Schulgebäude wird verstärkt gereinigt und desinfiziert.
  • Schüler setzen sich nach Sitzplan bzw. füllen den Unterrichtsraum von hinten nach vorn.
  • Die Schüler erhalten zu Beginn eine Einweisung in die Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln.

Fernunterricht - Hinweise für Schülerinnen und Schüler der Berufsschule, des Berufskollegs und des Technischen Gymnasiums

Fernunterricht - Hinweise für Schülerinnen und Schüler der Klassen VABR / VABO / AVdual / 2BFS

Zentrale Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Jugendlichen in Schulen - Hinweis für Eltern und Personal

Hygienehinweise für Schulen in Baden-Württemberg durch das Kultusministerium

Berufsberatung

Seelsorge-Chat für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte

Kontakt zur Jugendsozialarbeit

Corona - Hinweise hierzu auf Homepage des Kultusministeriums

Die Gewerbliche Schule Waiblingen (GSWN)

…ist eine der acht beruflichen Schulen im Rems-Murr-Kreis und Teil des Beruflichen Schulzentrums am Waiblinger Ameisenbühl. Sie bietet für derzeit über 1600 Schüler eine Vielzahl an schulischen und beruflichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im gewerblich-technischen Bereich.

Metalltechnik:

Berufsschule für Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Konstruktionsmechaniker, Feinwerkmechaniker (Werkzeugbau), Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Metallbauer

Holztechnik:

Berufsschule für Schreiner

Körperpflege

Berufsschule für Friseure


Schularten

  • Berufseinstiegsjahr
    BEJ

  

Schuljahr 2021/22

Online-Infotag
Technisches Berufskolleg

am 21.01.2021
15:00 Uhr -19:00 Uhr

Online-Infotag
Technisches Gymnasium

am 22.01.2021
15:00 Uhr -19:00 Uhr

Bewerbungsverfahren BewO im BK und TG für das SJ21/22

Die Anmeldung für das kommende Schuljahr 2021/2022 beginnt am 25.01.2021!

-> Hier geht es zum Online-Antrag

Öffnungszeiten des Sekretariats

Das Sekretariat ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag bis Freitag   7:15  bis 12:30 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Sekretariat: sekretariat[at]gswn.de

Termine (ohne Gewähr)

Berufsschule - Metalltechnik 11.02.21 Berufsschule - Metalltechnik
Vorbereitungskurs Prakt. Prüfung GP2 SHK
vom 11.02.+15.02 - 17.02.2021,
Uhrzeiten und Räume lt. gesondertem Plan
Berufsschule - Metalltechnik 19.02.21 Berufsschule - Metalltechnik
Prakt. Prüfung GP2 SHK
vom 19.02. + 23.02. - 25.02.2021,
Uhrzeiten und Räume lt. Prüfungsplan
Berufsschule - Metalltechnik 16.03.21 Berufsschule - Metalltechnik
Theor. Prüfung AP1 IHK
Uhrzeiten und Räume lt. Prüfungsplan
Berufsschule - Metalltechnik 17.03.21 Berufsschule - Metalltechnik
Prakt. Prüfung AP1 IHK
17.03. + 23.03.2021,
Uhrzeiten und Räume lt. Prüfungsordnung